Donnerstag, 4. Oktober 2012

Bornholm

 

Zweimal der gleiche Schnitt, aber eine andere Wirkung. Die Stoffe, etwas wollig, sind vom Stoffmarkt.

Es ist der Schnitt Bornholm von Schnittquelle . Er gefällt mir wegen des Kelchkragens besonders gut und gehört jetzt zu meinen Lieblingsschnitten.

Bornholm 1

Bornholm (14)

Donnerstag, 6. September 2012

Das Wachstuchpaket ist angekommen

Wachstuchpaket1

Das Restpaket von der Firma Wachstuchverkauf ist angekommen. Es sind sehr schöne Stücke dabei. Daraus werden bestimmt tolle Taschen und andere Sachen genäht.

Nach dem ich vor langer Zeit schon ein Paket bekam und sehr begeistert war, habe ich noch einmal eine Anfrage gestellt. Man schickt einfach ein Mail an den Wachstuchverkauf.

Eigentlich kostet das Restepaket 5,00€. Aber dieses Mal wurde mir angeboten, es kostenlos zu bekommen, wenn ich die Firma verlinke. Das habe ich sehr gerne gemacht.

Donnerstag, 16. August 2012

Brindisi und Ajaccio

 

Aus einem leichten, dunkelblauen Jersey, habe ich mir das Kleid nach dem Schnittmuster Brindisi von Schnittquelle genäht.

Sicherheitshalber ein bisschen weiter zugeschnitten, gefällt es mir sehr gut. Es wird sicher noch ein weiteres Kleid folgen.

Brindisi (4)re

Brindisi (3)

Dagegen ist mir dieses Kleid nicht so gut gelungen.

Ajaccio (4)re

Ajaccio (3)

Ajaccio, auch von Schnittquelle. Es ist sehr eng, obwohl ich an den Seiten noch einen  Streifen eingefügt habe.

Ich werde es noch mal probieren und den Schnitt verbreitern, denn der Ausschnitt gefällt mir sehr gut.

Montag, 9. Juli 2012

Shirt Reims

 

Shirts hat man ja nie genug.

Ein Jersey in grau mit weißen Punkten, hat mich auf dem Bochumer Stoffmarkt angelacht.

Das Schnittmuster Reims von Schnittquelle, war dafür perfekt. Ich hatte schon ein gestreiftes Shirt daraus genäht. Das Foto fehlt noch.

IMG_0677

IMG_0676

Donnerstag, 5. Juli 2012

Mila die Zweite

 

Mila petrol

Mila petrol (3)

Diese Mila habe ich aus einem Reststück genäht.

Da kam meine tolle Babylock Enlighten zum Einsatz. Mit dickem Stickgarn, hat sie einen schönen Wave- Rollsaum gezaubert.

Montag, 2. Juli 2012

Frau Emma

Frau Emma BatistIMG_0634

zweimal Frau Emma. Das gemusterte Shirt aus feinem Batist und das andere Shirt aus festem Jersey.
Beide gefallen mir sehr gut. Ein wandelbarer Schnitt. Schnell genäht und schön zu tragen.

Sonntag, 24. Juni 2012

Ledergeldbörse

 

Das ist meine erste genähte Geldbörse aus Leder. Die Farbe ist nicht ganz korrekt. Sie ist dunkler und geht etwas ins Violett.

Sie ist nach dem E-Book Gustav. Die Anleitung ist gut und das Leder war besser zu nähen, als ich dachte. 

Gustav1

Gustav innenGustav 2

Dienstag, 19. Juni 2012

Falls es doch noch mal wärmer wird…

habe ich ein neues Kleid für den Garten.
Knip Juli 2011
IMG_0639
Der Schnitt ist aus der Knip vom Juli 2011

Milka Knotenshirt
Mila musste ich auch mal ausprobieren. Habe ich aus einem Reststück genäht und gefällt mir ganz gut.

Montag, 14. Mai 2012

Probekleid

 

Ein neues Kleid, zur Konfirmation meiner Enkelin, musste her.

Aus der Ottobre 5/2011, ist dieser Schnitt. Eigentlich sollte es ein Probekleid werden.

Es gefällt mir so gut, dass ich es zur Feier anziehen werde.

In schwarz wird noch eins folgen. Vielleicht ohne Ärmel.

 

IMG_0626IMG_0628

 

Die Bluse ist nach einem Schnitt von Zwischenmaß. Auch ein Versuch. Der Stoff ist leider sehr durchsichtig. Sie sitzt aber sehr gut. Nach diesem Schnitt werde ich noch eine Bluse nähen.

Bluse Zwischenmaß

Dienstag, 8. Mai 2012

Für die Couch

 

Für den gemütlichen Abend auf dem Sofa

Joggingre

Aus einem leichten grauen Frotteestoff vom Stoffmarkt Herne, wurde eine Jacke nach dem Schnitt Pellworm  von Farbenmix und eine Hose nach einem Burda Einzelschnitt.

Freitag, 13. April 2012

Shelly und Luna

Luna2 blau

Wieder ein Pulli nach dem Schnitt Luna. Er sitzt einfach gut. Ich finde ihn ein bisschen lang. Um die Bündchenbreite könnte es kürzer sein.

Shelly rot

Meine erste Shelly von Farbenmix. Den Kragen hat nur in der halben Höhe.  Als Versuch habe ich einen abgelagerten Trikotjersey genommen.

Leider gefällt mir die Armkugel nicht. Vorderseite und Rückenseite sind am Ärmel gleich. Angepasst an den Lunaschnitt, finde ich sie ein bisschen besser.

Die nächtste Shelly wird auch etwas kürzer.

Mittwoch, 21. März 2012

Jackie und Baktus

Jackie2

Jackie von Farbenmix. Ein schöner Schnitt. Beim nächsten Mal, werde ich die Jacke ein wenig kleiner nähen. Der Wollstoff ist vom ersten Stoffmarkt 2012 in Oberhausen.

Bactus

Und dann noch ein Baktus, gestrickt aus Sockenwolle.  Tücher hat man ja nie genug.

Dienstag, 20. März 2012

Mal wieder ein Rebecca

Rebeccalila

Ein neuer BH nach dem bewährten Schnittmuster Rebecca.

In der nächsten Zeit werden noch weitere folgen, weil ich doch schöne Spitze und einen tollen Stoff auf der Creativa gefunden habe.

Samstag, 17. März 2012

Creativa 2012

Schöne Sachen waren auf der Creativa. Es gab viele Anregungen und ein bisschen habe ich gekauft.


 

Bei einem netten Holländer habe ich die preiswerte Spitze gekauft.

Von Sewy ist der gestreifte Stoff. Da geht es wieder in die BH-Produktion.









Weil mir meine Luna aus Nicky so gut gefällt, habe ich diesen schönen Stoff gekauft, obwohl es nach Frühling aussieht.

Aber es wird auch noch kühle Tage kommen und dann kann ich mich einkuscheln.

Sonntag, 19. Februar 2012

Mein neuer Wintermantel

Mantel

Mein neuer Wintermantel, oder doch eher eine lange Jacke?

Das Schnittmuster Rin ist vom Atelier Hardy.

Schön kuschelig. Nachdem ich meinen Auftrenner  benutzen musste (wenn man das Futter falsch zuschneidet Trauriges Smiley) und die Ärmel verlängert habe, bin ich sehr zufrieden.

Freitag, 6. Januar 2012

Das habe ich in der letzten Zeit genäht

Versaille Susann Di rot

Versaille von Susann Di aus einem Strickstoff vom Stoffmarkt. Und weil ich keine passende Knöpfe hatte, mein erster Versuch mit Fimo.

Amy schwarz_grau

Ein weiterer Amy-Rock von Farbenmix. Aus einem Wollstoff von Karstadt. Schwarz mit grauen Streifen. Die Farben sind leider schlecht zu erkennen.

IMG_1583

Wangerooge von Farbenmix aus Bouclé in grau meliert. Wie ich erst jetzt gemerkt habe, hat der Stoff wohl einen Wollanteil und da bin ich sehr empfindlich.  Ich muss ein Shirt drunter tragen. Obwohl der Stoff nicht dehnbar ist, ist die Passform sehr gut. Könnte vielleicht etwas länger sein.